Vereinsgeschichte

Mit der angehenden Flutung des ehemaligen Tagebaus in Schladitz siedelte sich 2003 das Wassersportzentrum der ALL-on-SEA GbR in der Schladitzer Bucht (Ostseite des jetzigen Sees) an. Um der Tendenz der Wassersportentwicklung auch für die Kinder gerecht zu werden, wurde 2006 im Hinblick auf ein maritimes Jugendzentrum am selben Standort der ALL-on-SEA youngsters e.V. gegründet. Mit Hilfe einer europäischen Förderung konnten Segelboote und andere Utensilien angeschafft werden.

2007 Die ersten Mitglieder waren fünf Kinder aus der unmittelbaren Umgebung, aus Wiederitzsch und Rackwitz.
2008 fand die erste Schlabu-Cup-Regatta statt.
2011 trat unsere jüngste Seglerin dem Verein bei – Toni war 4 Jahre alt.

2013 Eintritt in den DSV

Seit dem entwickelt sich unser Verein stetig weiter.  Anfang 2013 verzeichnen wir 31 Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 15 Jahren. Wir trainieren in der Saison auf mittlerweile fünf 420ern, sieben Optimisten, zwei Laser Standards/4.7 und zwei Chico Topcat Katamaranen. Außerdem stehen uns für Mannschaftsaufgaben ein Segel- und Ruderkutter und eine Sunhorse-Jolle zur Verfügung. Zur Unterstützung haben wir ein schickes Schlauchmotorboot.

IMG 9165-300x168 in Vereinsgeschichte

Comments are closed.