LJM Sachsen 420iger, Laser und O’pen SkiFF

LandesjugendMeisterschaft Sachsen in den Klassen 420iger, Laser und O’pen SkiFF bei der Lipsiade am Cospudener See

Am 1. / 2. Juni fand auf dem Cospudener See die Lipsiade statt. Sie war in diesem Jahr die Landesjugendmeisterschaft für O’pen SkiFF, 420iger, 29er und die Laser Radial. Für die Opti B war es eine Ranglisten-Regatta. Und insgesamt ist die Lispisade auch die Leipziger Stadtmeisterschaft.

Aus unserem Verein starteten im 420iger Cheyenne und Felix, im Opti Herman und im Laser Steffen.

In den Ergebnislisten standen achtzehn 420iger, fünfzehn O’pen SkiFF, sechsundzwanzig Optis,  zehn 29er und elf Laser, so dass es eine sehr gut besuchte Regatta war. Bei den O’pen SkiFF kamen einige Segler aus Lübeck.

Es war ein sehr sonniges Wochenende mit leider etwas wenig Wind. Am Sonnabend reichte der Wind, um drei Wettfahren durchzuführen, wobei der schwache Wind nicht einfach zu segeln war. Am Sonntag wurde erst an Land gewartet, dann setzte um die Mittagszeit ein schwacher Wind ein und es wurde noch eine Wettfahrt gestartet.  Die O’pen SkiFF und  die Optis schafften es in das Ziel; für die Laser wurde Wettfahrt abgebrochen.

Nach den Wettfahrten belegten Cheyenne und Felix bei den 420igern einen 11. Platz in der Gesamtwertung; Herman wurde bei den Optis 7. und Steffen bei den Lasern 6.

Danke Steffen und Herman

Weitere Bilder findet Ihr hier.

Tagged , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.